MATINEE AM ABEND

In einer vertrauensvollen Atmosphäre biete ich in Winterthur

regelmässig Informations- und Austauschrunden zu folgenden Themen an:

GEWALT UNTER DER GEBURT

Datum: Mittwoch I 22.09.2021 & 15.12.2021

Uhrzeit: 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Ort: Frauenzentrale Winterthur, Metzgasse 2, 8400 Winterthur

FORMAT: Gesprächsgruppe für betroffene Eltern

Das Geburtserlebnis hat Spuren hinterlassen? 

In der Gesprächsgruppe können Sie den ersten Schritt der Heilung tun. Sie haben hier den Raum und die Zeit, ihre Geschichte zu erzählen. So wie Sie es brauchen. In unserem geschützten Raum gibt es keine Geschichte die Schlimmer ist als die Andre. 


Die Gruppe wird moderiert und beinhaltet ein Hauptthema, welches für die Situation hilfreich sein kann. Dabei bleibt genug Zeit für Gespräche und Austausch miteinander. 


Die Plätze sind begrenzt. 

Anmeldung: rosesrevolution.ch

KINDSVERLUST

Datum: Mittwoch I 10.11.2021, 17.11.2021, 24.11.2021 & 01.12.2021

Uhrzeit: 19 Uhr bis 21.30 Uhr

Ort: wird bekanntgegeben bei Anmeldung

FORMAT: Gesprächsgruppe für Sternenkind-Eltern

Die grenzenlose Trauer um sein verstorbenes Kind, das Erlebte in Worte fassen zu können, erfordert viel Kraft. Und dennoch: Der Austausch mit anderen Sternenkind-Eltern bietet Raum für die individuelle Geschichte und Erfahrungen. Das Gespräch untereinander hilft, der Trauer einen Raum zu geben, im Alltag den Verlust zu verarbeiten und neue Zuversicht zu gewinnen.

Anmeldung: kindsverlust.ch

 

FOLGESCHWAGERSCHAFT
NACH VERLUST

Datum: Samstag I 10.04.2021, 22.05.2021, 05.06.2021, 28.08.2021 

Uhrzeit: 10 Uhr bis ca. 11.30 Uhr

Ort: Herz an Herz, Paulstrasse 5, 8400 Winterthur

FORMAT: Austauschrunde für Sternenmamis

Die Schwangerschaft selbst ist eine sehr emotionale Zeit. Vor allem für Mamis, die bereits ein Kind verabschieden mussten, ist es ein grosses Auf und Ab der Gefühle. Angst, Trauer, Liebe, Freude, Glück, Panik – immer gefangen zwischen Hoffen und Bangen.

 

Diese Gruppe richtet sich an Mamis, die mit ihrem Folgewunder schwanger sind und sich gerne austauschen möchten. Sei es nach einer Fehlgeburt, nach einer stillen Geburt oder nach dem Tod vor, während oder nach der Geburt. 

 

Gemeinsam können wir über unsere Gefühle und Ängste sprechen und uns gegenseitig unterstützten. 

Kosten:   gratis

RÜCKBILDUNG 
NACH VERLUST

Datum: Daten für 2021 folgen 

Uhrzeit: 

Ort: 

FORMAT: Gruppenkurs

Weitere Infos folgen in Kürze

Kosten:   

YOGA NIDRA WORKSHOP

Datum: Samstag I 18.09.2021

Uhrzeit: 14 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort: FlowFabrik, Magazinstrasse 2, 8400 Winterthur

FORMAT: Workshop

Wünschst Du Dir mehr Wohlbefinden im Alltag? Mehr Entspannung im Familienleben und mehr Leichtigkeit im Job?


Yoga Nidra ist eine Entspannungstechnik, die auf alten tantrischen Überlieferungen gründet. Diese Tiefenentspannungstechnik führt zum „Rückzug der Sinne“ und wirkt von innen heraus heilsam auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene. 


Yoga Nidra ist eine Art geführte Meditation im Liegen, die durch eine Kombination von verschiedenen Methoden hilft besser zu entspannen, Stress zu reduzieren und Ziele zu erreichen. Wer regelmässig Yoga Nidra praktiziert, verbessert seine Schlafqualität, ist gelassener im Alltag und fördert seine Intuition und Kreativität. 


Im Yoga Nidra Workshop erfährst Du, wie sich Yoga Nidra anfühlt inkl. Audio-Aufnahme und erhältst wertvolles Hintergrundwissen sowie Tipps und Tricks fürs üben zu Hause. 

Der Workshop ist für alle geeignet, es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Es ist wichtig, dass die Teilnehmenden in der Lage sind, eine halbe Stunde bewegungslos liegen zu bleiben. 


MITNEHMEN: 

Bequeme Kleidung, Kuscheldecke und Notizbuch für persönliche Gedanken.


FÜR DIE TEILNEHMENDEN BEREIT:

Yogamatten

Handout & Audio-Aufnahme für zu Hause

Tee & Snacks

Kosten:   90.- CHF

REDEN ÜBER STERBEN, TOD UND TRAUER

Datum: Samstag I 30. Oktober 2021

Uhrzeit: 10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr

Ort: wird bekanntgegeben bei Anmeldung

FORMAT: Workshop

Mehr Wissen macht weniger Angst. Wir machen gemeinsam eine Reise durchs Trauerland und wandern um die Trauerprozesse herum. Ich erkläre was im Todesfall zu tun ist, ganz praktisch und mit vielen Tipps und Tricks, wie man eine Beerdigung organisiert und dabei gut mit der eigenen Trauer umgehen kann.


Wir erkunden unsere Ressourcen, die uns dabei helfen können, Krisen gut zu überwinden und den Alltag zu meistern.

Und wir fassen in Worte, wie wir beerdigt werden möchten. 


Das kann man natürlich auch zu Hause in Ruhe schreiben. Aber mal ehrlich, wer macht das ohne Anlass?


Die Plätze sind begrenzt.

Kosten:   200.- CHF